Cloud Computing

Sicher in der Cloud

Immer mehr Unternehmen lagern IT Ressourcen in die Public Cloud aus oder arbeiten mit Applikationen, die sie in Form von Cloud Services beziehen. Neben Kostenersparnis und Flexibilität, steht dabei auch die zunehmende Mobilität der Mitarbeiter im Vordergrund und die Möglichkeit von überall aus auf Informationen zugreifen zu können.

Damit werden oft aber auch die bisher im Unternehmensnetzwerk eingesetzten Technologien (Firewalls, IPS, etc.) umgangen und die Anforderung an neue, cloud-spezialisierte Security Lösungen steigt.

Check Point ermöglicht mit „CloudGuard SaaS“ die sichere Nutzung verschiedenster Cloud Services, wie Office 365, Salesforce, Dropbox und verschiedenste Amazon Services.

Erreicht wird dies, indem zwischen die Interaktion des Benutzers mit den jeweiligen Cloud Services, modernste Schutzmechanismen, wie Identity Protection, Zero-Day Threats Protection und Threat Extraction / Threat Emulation werden.

Über Comprehensive Threat Intelligence werden zusätzlich Informationen, aller an die Check Point Cloud angeschlossener Systeme, zur schnellen und effizienten Abwehr von Bedrohungen und Angriffen herangezogen.

Über Shadow IT Discovery und Data Leakage Prevention wird nicht nur erkannt und verhindert, wenn unbekannte Cloud Services verwendet, sondern auch wenn sensible Daten an öffentliche Cloud Services weitergegeben werden.

Das Simplified Management vereint all dies unter einer einheitlichen und einfach zu bedienenden, grafischen Oberfläche.

cloud

Advanced Threat Prevention

Dynamic clouds require dynamic security. Protect your cloud services and your business with Check Point CloudGuard.

cloudguard